AFi-KiDS erklären das menschliche Gehirn und die häufigste Demenz

Finde heraus, was Alzheimer ist

Aktueller Tipp vom 3. März 2021

Dosentelefon

Wie alle Kinder sind die AFi-KiDS sehr neugierig, auch auf die Smartphones vieler Erwachsener. Ihre Eltern finden, dass Katja und Max kein eigenes Smartphone brauchen - noch laaaange nicht. Allerdings dürfen sie manchmal etwas darauf anschauen – Fotos zum Beispiel. Katja und Max möchten aber schon mal ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, ein eigenes Telefon zu besitzen.

Die beiden wissen aus der Comicgeschichte Die Reise ins Gehirn wie Informationen zwischen Nervenzellen übertragen werden. Das funktioniert nämlich wie bei einer Telefonkette. Jede Nervenzelle ist mit 1.000 anderen Nervenzellen verbunden. Bei ungefähr 100 Milliarden Nervenzellen sind das ziemlich viele „Telefonanschlüsse“.

Die beiden müssen bei Telefonanschlüssen an ein Dosentelefon denken. Und sie denken es nicht nur, sondern basteln es auch.

Möchtest du auch dein eigenes Dosentelefon? Dann lade hier die Anleitung herunter und probiere es gleich selbst aus.

Ganz viel Spaß und viele gute Telefongespräche wünschen Dir

die AFi-KiDS

Bastelanleitung für ein Dosentelefon

Du möchtest ein Dosentelefon basteln? Lade dafür die Schritt für Schritt-Anleitung hier herunter.

Entdecke unsere Buchtipps

Buchtipps über Alzheimer für Kinder zwischen vier und zehn Jahren.

AFi-KiDS Comic Geschichten

Lese die AFi-KiDS Comic Geschichten und finde heraus, was Alzheimer ist.

Seitenpartner